Rekonditionierung

Die Rekonditionierung von Paletten, Europaletten, Flachpaletten und Ladungsträgern aus Holz wird innerhalb der Schroth Gruppe  entsprechend den Güte- und Prüfbestimmungen gemäß der APME in Brüssel durchgeführt.

Die Schroth Gruppe betreibt als einer der europäischen Marktführer mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz ein eigenes Sortier- & Prüfzentrum (SPZ). Neben der Prüfung der Paletten kann hier auch eine fachgerechte Reparatur vorgenommen werden. Diese entspricht den europäischen Standards, wie etwa der EPAL.

Lediglich unbrauchbare Ware wird vollständig recycled. Metallschrott wird an Hochofenbetreiber geliefert, Holz wird zerkleinert und verbrannt. Damit werden die eigenen Trockenkammern befeuert. Umweltschutz schreibt die Schroth Gruppe groß.

zurück zur Übersicht

Sonderangebote

Hier gelangen Sie zu unseren Sonderangeboten